Ich habe bisher immer noch die alte Tweetdeck Version, die Gelbe, genutzt, da ich bei der Version von Twitter, der Blauen, den Ton nicht abschalten konnte. Die Geräusche sind sehr störend, da sie immer sehr viel lauter als die  Musik usw. war. Aber in letzter Zeit gab es immer mehr Probleme mit der alten Version. Ich konnte keine Retweets senden, Ein Sternchen konnte ich auch nicht mehr vergeben. Da ich Tweetdeck, mit der Möglichkeit in den Spalten Listen, Mentions und Dm separat anzeigen zu lassen seht toll finde, bin ich dann doch auf die neue Version umgestiegen. Aber Der Sound war immer noch nervig und störend. Ich habe dann mal Google bemüht ob es da ein Trick gibt, wie man den Ton ausmachen kann. Ich habe aber nix praktisches gefunden. Dann habe ich versucht, über die Registry  dort den Ton auszumachen. Habe ich aber auch nicht hin bekommen. Aber durch Zufall habe ich es jetzt herausbekommen, wie man den Ton dauerhaft ausschalten kann. So geht es bei Win 7, ich denke bei den anderen Versionen auch:

  1. Tweetdeck starten.
  2. Auf das Lautsprechersymbol in der Taskleiste mit der linken Maustaste klicken.

    2. Schritt

    2. Schritt

  3. Im Pop-Up Fenster auf Mixer klicken. Ebenfalls mit der linken Taste.

    3.Schritt

    3.Schritt

  4. Im neuem Pop-Up-Fesnter sind jetzt alle Anwendungen aufgeführt, die Zugriff auf das Soundsystem haben. Hier einfach bei Tweetdeck auf den kleinen Lautsprecher klicken und der nervige Sound ist weg. Auch beim Neustart von Tweetdeck bleibt diese Einstellung erhalten.
    4.Schritt

    4.Schritt

    Für mich war dieser Schritt neu,ich hoffe für einige von Euch auch.

Advertisements