Samstagnacht kam mir die Idee ein Traumtagebuch zuführen. Ich träume teilweise sehr kuriose Sachen und ich wollte dann immer am nächsten Tag mal der Bedeutung gucken, aber am nächsten Tag hatte ich den Traum schon wieder vergessen. Ich habe mich am Samstag  mit einer Chatbekanntschaft über meine Träume unterhalten und da habe ich mir fest vorgenommen ein Traumtagebuch zu führen. Also habe ich mir heute Mittag ein Notizbuch gekauft. Das Buch wird ab heute auf meinem Nachtisch liegen. Vielleicht werde ich ab und zu mal auch über ein paar Träume berichten.