Sweet-Chili-Sauce

Zutaten:

  • 1 Dose Aprikosen, halbiert, Abtropfgewicht 240 g
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 rote Chilischoten
  • ½ Bund Koriander
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Aprikosen abtropfen lassen, vierteln und in einen Mixbecher geben und mit dem Mixstab pürieren.
  2. Chilischote putzen, entkernen und fein hacken.Frühlingszwiebel putzen und ebenfalls fein hacken.
  3. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  4. Aprikosen Püree, Chili, Frühlingszwiebel und Koriander mischen und mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Aioli

Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen ( oder mehr)
  • Senf, scharf
  • 75 ml Milch
  • 1 Weißbrotscheibe
  • Zitronensaft
  • 100 ml Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben.

  1. Das Weißbrot zerrupfen und in ein hohes Gefäß geben.
  2. Öl, Milch, 1 TL Senf, 1TL Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer zugeben und mit einem Mixstab zu einer Creme pürieren.
  3. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse in die Creme drücken.
  4. Umrühren und abschrecken.

Tomatenpesto

Zutaten:

  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten ,herausnehmen und bei Seite stellen.
  2. Tomaten in kleine Stücke schneiden, das Öl aufheben. Knoblauch schälen.
  3. Pinienkerne, Tomaten und  Knoblauch in einen hohen Mixbecher geben und mit einem Mixstab pürieren. Nach und nach das Öl der eingelegten Tomaten zugeben bis die Masse eine cremige KonsGeschneiden n
  4. Parmesan reiben und unter die Tomatemasse mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einem sterilen Einmachglas und mit einer ein Zentimeter dicken Schicht Öl lässt sich das Pesto einige Monate im Kühlschrank aufbewahren.

Wasabi-Mayonnaise

Zutaten:

  • Mayonnaise
  • Wasabipaste

Zubereitung:

  1. 12 EL Mayonnaise mit 4 TL Wasabipaste vermischen.

Schmand-Sauce

Zutaten:

  • 150 g Salatmayonnaise
  • 300 g Schmand
  • Senf
  • 1 Bund Petersilie
  • Kapern
  • Gewürzgurken
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Mayonnaise, Schmand und 2 El vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Petersilie waschen, trockenen und die Blätter von den Stielen zupfen.
  3. 4 Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden und anschließend mit den Kapern und der Petersilie fein hacken.
  4. Mit der Schmandsauce verrühren.Die Zitrone auspressen und mit dem Saft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Joghurt-Minze-Sauce

Zutaten:

  • 300 g griechischer Sahnejoghurt (10%)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • frische Pfefferminze

Zubereitung:

  1. Pfefferminze waschen, trockenen schütteln und fein schneiden; ca. 2 EL.
  2. Joghurt in eine Schüssel geben, Knoblauch schälen und in die Schüssel pressen.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Pfefferminze abschmecken.

Burger-Sauce

Zutaten:

  • 200 g Mayonnaise
  • 100 g Ketchup
  • 50 g mittelschwerer Senf

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.