Zutaten:

  • 8 Eier
  • 80 g Zucker
  • 400 ml Sahne
  • 1 Btl. Vanillezucker
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 300 ml Guinnes
  • 20 ml Kaffee Likör
  • Sahnesteif
  • Schokostreusel

Zubereitung:

  1. Guinnes, Zucker, Vanillezucker, 200 ml Sahne und Kuvertüre in einen Topf geben und unter rühren langsam so lange erwärmen, bis die Kuvertüre aufgelöst ist.
  2. Die Eier trennen, Eidotter in einer kleinen Schale verrühren. 2 – 3 TL Der Schokoladensahne zugeben und vermischen. In die Schokolade geben, umrühren und so lange erwärmen, bis die Masse dickflüssig wird. Nicht zum Kochen bringen!!!Die Masse in Dessertgläser füllen, in den Kühlschrank stellen und durch kühlen.
  3. Restliche Sahne mit 1 TL Sahnesteif steif schlagen, Kaffelikör untermischen und auf dem Pudding verteilen. Mit Schokostreuseln bestreuen.
IMG_20180503_230141_297

Schokoladen-Guinnes-Pudding

Werbeanzeigen