Zutaten:

  • 1 kg Spanferkelrollbraten
  • ÖL
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Petersilienwurzeln
  • 1 Stange Lauch
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • gemahlener Kümmel
  • ½ l dunkles Bier

Zubereitung:

  1. 5 EL Öl mit je 1 TL Salz, Pfeffer, Paprikapulver und gemahlen Kümmel vermischen. Den Knoblauch schälen und in die Marinade pressen. Den Rollbraten damit von allen Seiten bestreichen. Den Ofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Zwiebeln, Karotten und Petersielenwurzel schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen und in 1 cm dicke Ringe schneiden.
  3. In einem Bräter etwas Öl erhitzen und darin den Rollbraten von allen Seiten anbraten.
  4. Das Gemüse und 2 EL Tomatenmark zugeben, kurz anbraten und mit dem Bier ablöschen, abschmecken und im Ofen 90 min garen. Ab und zu wenden und mit dem Bratensud übergießen.
  5. Braten aus dem Bräter nehmen, in Schieben schneiden und zusammen mit dem Gemüse, der Biersauce und Bierkraut servieren.

    IMG_20180503_230025_793

    Spanferkelrollbraten in Biersauce (mit Bierkraut)

 

Werbeanzeigen