Zutaten:

  • 1 kg fleischige Schweinerippchen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Schmalz
  • Kümmel
  • Fenchelsaat
  • Paprikapulver
  • 200 ml dunkles Bier, z.B. Köstrizer
  • 300 ml Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zuckerrübensirup

Zubereitung:

  1. Die Rippchen in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  2. 2 EL Schmalz in einem Bräter erhitzen und die Rippchen kräftig anbraten. Rippchen aus dem Bräter holen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel goldgelb anbraten.
  3. Rippchen und je 1 TL Kümmel, Fenchelsaat und Paprikapulver zugeben.Bier und Fleischbrühe zugeben. Salzen und Pfeffern und 2 EL Zuckerrübensirup zugeben und zugedeckt 1 Stunde köcheln lassen. Die Rippchen ab und zu umdrehen.

Mit Bierspätzle, Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree servieren.

IMG_20180503_225915_628

geschmorte Bierrippchen

Werbeanzeigen