Zutaten:

  • 150 g Cocktailtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Aceto Balsamico
  • Olivenöl
  • 400 g Feta
  • 6 Filo-Teigblätter
  • 12 Basilikumblätter
  • 100 g gemischter Blattsalat
  • 4 EL Kürbiskerne
  • 150 g Preiselberen, aus dem Glas
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Tomaten putzen, vierteln und in eine kleine Schüssel geben. 3 EL Aceto Balsamico, , Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und solange rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Mit 4 EL Olivenöl in die Schüssel geben, umrühren, abschmecken und etwas ziehen lassen.
  3. Feta in 12 gleich große Stücke schneiden. Basilikum putzen, Blätter abzupfen.
  4. Filo- Teigblätter halbieren. Auf jede Hälfte ein Stück Feta und ein Basilikumblatt legen.
  5. Teig um den Käse zu einem Päckchen packen und in einer beschichteten Pfanne in etwas Öl goldgelb ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  6. Kürbiskerne kurz in einer Pfanne anrösten. Blattsalat waschen, trocken schütteln und auf 4 Teller verteilen.
  7. Tomaten-Viniagrette über den Salat gießen., 3 Käsepakte auf den Salat legen und mit Preiselbeeren, Kürbiskernen und Balsamico Crema garnieren.
dsc_1464

Feta im Strudelteig auf Blattsalat mit Tomaten-Viniagrette

Passendes Hauptgericht, passendes Dessert.

Advertisements