Zutaten:

  • 1 ½ kg grobes Meersalz
  • 4 -5 EL Pfefferkörner (z. B. tasmanischer Pfeffer und Szechuan Pfeffer und Malabar Pfeffer)
  • 3 Eiweiß
  • 1 Wolfsbarsch, ca. 1,3 kg, nicht geschuppt , ausgenommen oder Dorade oder Red Snapper
  • Öl

Zubereitung:

  1. Meersalz mit den Pfeffersorten mischen. Eiweiß leicht aufschlagen und unter die Pfeffer-Salz-Mischung mischen. Ofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Ein Backblech einölen und die Hälfte der Salz-Pfeffer-Mischung in der Größe des Fischs auf das Backblech legen. Den Fisch auf die Masse legen und die restliche Masse darauf verteilen und gleichmäßig andrücken.
  3. Im vorgeheiztem Ofen ca. 35 min backen. Fisch aus dem Ofen nehmen und die Salz-Pfeffer-Kruste mit dem Rücken eines schweren Kochmessers aufbrechen.

Mit Schmorgemüse servieren.

 

Advertisements