Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g scharfe Spaghetti (Spaghetti all´Agilo e Peperoncino)
  • 2 Dosen Thunfisch, in eigenem Saft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine Dosen geschälte Tomaten
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Parmesankäse, frisch, gerieben oder gehobelt.

Zubereitung:

  1. Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel etwas zerpflücken. Von den geschälten Tomaten den Strunk entfernen und ,falls vorhanden, restliche Haut der Tomaten entfernen.
  2. Knoblauch schälen und hacken. Basilikum hacken.
  3. Nudeln laut Anweisung auf der Packung al dente kochen.
  4. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und drin den Knoblauch kurz anbraten lassen. Knoblauch aus der Pfanne nehmen und den Thunfisch zugeben und 2 Minuten braten.
  5. Geschälten Tomaten zugeben, gut vermischen und die Tomaten etwas zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und frischen Basilikum abschmecken.
  6. Nudeln mit der Soße vermengen, auf Tellern anrichten und mit frischem Parmesankäse bestreuen.
IMG_20160702_191722

Spaghetti piccante allo Tonno e pomodori

Die Spaghetti habe ich von pastashop24.de

Advertisements