Zutaten:

  • 12 Stangen weißer Spargel
  • 12 Scheiben gekochter Schinken
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 300 m Spargelwasser
  • 100 m Sahne
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • Zucker
  • geriebener Käse
  • Butter zum Einfetten

Zubereitung:

  • Spargel schälen. Einen Topf mit reichlich Wasser füllen, je 1TL Zucker und Salz zugeben und zum Kochen bringen. Spargel zugeben und ca. 10 min kochen. (Eine Spargelstange mittig auf eine Gabel legen. Wenn beide Enden leicht nach unten biegen, ist der Spargel genau richtig.) Spargel aus dem Wasser holen und abtropfen lassen. Das Wasser aufhheben.
  • Eine Auflaufform einfetten. Spargel in eine Scheibe gekochten Schinken einrollen und in die Auflaufform dicht Nebeneinader legen. Ofen auf 175 °C vorheizen.
  • 40 g Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen, Mehl mit einem Rührlöffel einrühren. Das Spargelwasser zugeben und mit einem Schneebesen 5 Minuten kräftig rühren und auf kleiner Stufe köcheln lassen um Klumpenbildung zu vermeiden.Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Soße über die Spargel – Schinkenröllchen geben, mit Käse bestreuen und im Backofen bei 175 °C Ober- und Unterhitze backen.
DSC_1071

Spargel  – Schinkenröllchen

Mit gerösteten Toastbrot servieren. Dazu passt ein trockener Weißwein.

 

 

Advertisements