Mein momentanes Modellbauprojekt der Seenotrettungskreuzer zieht sich etwas in die Länge. Leider habe ich kaum noch Zeit am Wochenende um etwas zu basteln. Urlaub, Samstagsarbeit und andere Verpflichtungen haben mich in Anspruch genommen. Und manchmal war ich einfach zu müde um konzentriert zu basteln. Deswegen bin ich erst bei Schritt 6 von 39. Es war aber auch einiges zum Anmalen und kleben. Mit dem neuen Fensterkleber hatte ich einige Probleme. Hat nicht so geklappt wie geplant. Leider sind doch einige Schlieren drauf. Aber der Kit, den ich mir gekauft habe ist klasse. Damit kann ich prima kleine Spalten schließen und anschließend wieder übermalen.

 

DSC_0707

Seenotrettungskreuzer Berlin

Und ein fehlendes Teil hat mich auch behindert. Aber dann der tollen Revell App konnte ich das Bauteil schnell, einfach und auch kostenlos bestellen und jetzt kann ich zugig weiter machen. Und ich habe auch bald Urlaub und kann dann jeden Tag etwas machen.

IMG_20151204_201337

Ersatzteil 🙂

 

 

Advertisements