Zutaten:

  • 4 große Paprikaschoten
  • 1 Packung Feta
  • 500 Hackfleisch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g passierte Tomaten
  • Kräuter, nach Belieben
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

  1. Von den Paprikaschoten den Stiel und den Deckel entfernen und vorsichtig die Kerne und die weißen Innenhäute entfernen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Feta zerbröckeln.
  3. In einer Schüssel Hackfleisch, Feta, Zwiebeln, Semmelbrösel gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Hackfleischmasse gleichmäßig in den Paprikaschoten verteilen.
  5. In einer kleinen Auflaufform etwas Olivenöl verteilen und die Paprikaschoten reinsetzen.
  6. Aus den passierten Tomaten, Salz, Pfeffer und den Kräutern eine Tomatensauce machen und diese in die Auflaufform geben.
  7. Im Ofen bei 180°C ca .30 Minuten garen.
Gefüllte Paprikaschoten – griechische Art

   Gefüllte Paprikaschoten – griechische Art

Mit Reis servieren.

 

 

Advertisements