Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose geschälte Tomaten á 800 g
  • 400 g Spaghetti
  • 2 Dosen Thunfisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • ½ Bund Basilikum
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter in grobe Stücke zupfen. Die Tomaten aus der Dose klein schneiden.
  2. In einem Topf Olivenöl erhitzen und darin Zwiebeln- und Knoblauchwürfel glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und mitdünsten.
  3. Tomaten zugeben, aufkochen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  4. Spaghetti al dente kochen.
  5. Thunfisch abgießen und mit Hilfe einer Gabel in die Tomatensoße geben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
  6. Nudeln abgießen und tropfnass mit der Sauce mischen.
  7. Auf Tellern anrichten, mit etwas Olivenöl beträufeln und etwas Basilikum über den Spaghetti verteilen.
Thunfisch – Pasta

                  Thunfisch – Pasta

 

Advertisements