Nachdem Lenja im Januar Dogz finefood ausgiebig testen konnte, hatten diesmal Holly und Simba Glück und bekamen ein Paket Catz finefood zur Verköstigung. Im Paket waren 6 unterschiedliche Geschmacksrichtungen in zweifacher Ausführung. Zum Testen gab es Portionsbeutel á 85 g. Zu Kaufen gibt es aber auch Dosen zu 200 g, 400 g und 800 g. Simba und Holly durften folgende Sorten schlemmen:

Catz findefood Portionsbeutel á 85 g

Catz findefood Portionsbeutel á 85 g

• Huhn und Fasan, Catz finefood N° 15: Huhn, Fasan, Kresse, Löwenzahn u.a. Zutaten
• Geflügel und Garnelen, Catz finefood N° 17: Geflügel, Garnelen, Cranberries und Seealge u.a. Zutaten
• Lamm und Büffel, Catz finefood N° 19: Lamm, Büffel, Toamte, Ingwer u.a Zutaten
• Wild und Rotbarsch, Catz finefood N° 21: Wild, Rotbarsch, Heidelbeere und Salbei, u.a Zutaten
• Rind und Ente, Catz finefood N°23: Rind, Ente, Cranberries, Aloe Vera u.a. Zutaten
• Huhn und Thunfisch, Catz finefood N° 25: Huhn, Thunfisch, Hagebutte, Kamille u.a Zutaten.

Das Futter

Das Futter

Das Futter sieht appetitlich aus und der Geruch ist angenehm und riecht natürlich. Fisch riecht auch nach Fisch. Obwohl Holly und besonders Simba beim Futter sehr schwierig sind, haben die zwei das Futter sehr gerne gegessen und auch vertragen. Ihre Lieblingssorten ist Catz finefood N° 25 Huhn und Thunfisch essen die 2 am liebsten. Wer auch mal das Futter testen will kann sich zum Produkttest auf Facebook anmelden und mit etwas Glück dann das Futter testen. Kaufen kann man das Futter in vielen Onlineshops und in Zoofachgeschäften.