Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Tagliatelle
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Möhren
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Pancetta
  • 100 g Rinderhackfleisch
  • 100 g Schweinehackfleisch
  • 100 ml Weißwein
  • 180 g Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Parmigiano-Reggiano

Zubereitung:

  1. Möhren und Zwiebeln schälen und fein hacken. Sellerie putzen und fein hacken. Pancetta würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Möhren, Sellerie und Zwiebeln darin anschwitzen.
  3. Speck zugeben und kurz anbräunen. Hackfleisch zugeben und 10 Minutenmit braten. Salzen und Pfeffern.
  4. Wein zugießen und verkochen lassen. Tomatenmark unterrühren und die Sauce 1 Stunde bei niedriger Hitze schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Käse reiben.
  6. Nudeln laut Anweisung kochen, abgießen und in eine Schüssel geben. Mit der Sauce mischen. Auf Teller geben und mit dem Käse bestreuen.
Tagliatelle alla romgnola

Tagliatelle alla romgnola

Advertisements