Pilze Selber züchten – die Vorbereitung

Am viertem Februar kam mein Pilzzuchtset mit der Post an. Ich habe nur einen kurzen Blick reingeworfen um zu gucken, ob alles da ist. Und was alles im Paket ist. Im Paket befindet sich eine Anleitung, das Pilzsubstrat, ein Beutel Erde und eine Abdeckfolie. Für das Wochenende habe ich den Start eingeplant.

Das Pilzzuchtset

Das Pilzzuchtset

Und heute habe ich angefangen. Die ersten Schritte sind relativ einfach und gehen recht schnell. Der mitgelieferte Karton dient als Aufzuchtbox für die Champignons. Ich mußte die Seitenränder hochklappen und mit Tesafilm fixieren. Anschließend ddie Folienränder vom Substartbeutel über den Rand ziehen.

Das Pilzsubstrat in der Box

Das Pilzsubstrat in der Box

Im nächsten Schritt mußte die Erde auf dem Substrat verteilt werden und mit der Abdeckfolie zugedeckt werden.

Das Pilzsubstrat ist jetzt Erde und der Folie abgedeckt.

Das Pilzsubstrat ist jetzt Erde und der Folie abgedeckt.

Jetzt muß die Box 10 bis 14 Tage bei 18 °C bis 24° C an einen hellen oder dunklen Platz stehen. Ich habe mich für einen hellen Platz entschieden. Dunkle Plätze wären im Keller aber da ist es zu kühl.

Alles fertig, bitte nicht stören.

Alles fertig, bitte nicht stören.

Advertisements