Auf dem Blog StadtLandFrau bin ich auf die Aktion „Mache deinen Blog CO2 neutral „aufmerksam geworden. ] . Nachdem man dort seinen Blog angemeldet hat, wird kostenlos 1 Baum gepflanzt um die entstehende CO2 Menge, die durch den Aufruf des Blogs entsteht zu kompensieren.
„Tolle Idee“, habe ich gedacht „das ist auch etwas für mich“. Da ich erst mal keine Zeit hatte mich mit der Sache näher zu beschäftigen habe ich mir die Seite als Lesezeichen abgelegt. Inzwischen sieht es so aus, als ob die Aktion nicht mehr läuft. Sie ist wohl schon im Jahr 2012 gestartet worden. Auf eine Email, ob die Aktion noch läuft, wurde bis jetzt nicht geantwortet.
Auf der Aktions Homepage bin ich aber auf den Banner „I plant a Tree“ gestoßen. Die hatten bei mal eine Aktion bei unserem REWE laufen. Für jeden Kunden der mit dem Fahrrad zum Einkaufen kam, wurde ein Baum gepflanzt. Also habe ich die Homepage aufgerufen und habe mich mal etwas umgesehen. Man kann dort Bäume „online pflanzen“ d.h. man kauft Baumsetzlinge, die dann auf freien Flächen, z.B. stillgelegte Mülldeponien, eingepflanzt werden. Man kann auch selber Bäume Pflanzen und diese dort einstellen. Im seinem Profil kann man dann immer lesen, wie viel CO2 die Bäume neutralisiert haben. Es gibt auch ein Widegt, das den aktuellen Stand anzeigt, aber das funktioniert bei mir nicht. Es ist wohl kein html Code? Also werde auf meinem Blog eine Seite einrichten und dort ab und zu mal den Stand aktualisieren. Ich habe mir zum Anfang zwei Eichen gekauft, aber ich werde immer wieder mal zwei oder drei Bäume kaufen um der Umwelt etwas Gutes zu tun. 


Bäume pflanzen mit I Plant A Tree

Advertisements