Zutaten für 24 Stück:

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 große Karotten
  • 3 große Kartoffeln
  • 150 g Erbsen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL Essigessenz
  • 1 TL Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3EL Tabasco Chipotle
  • 1 ½ EL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24 Stück Tco Shells
  • 1 Eisbergsalat
  • 200 g Weißer Käse
  • 1 Becher Creme Fraîche
  • Wasser
  • Öl

 

Zubereitung:

  1. Karotten, Kartoffeln, Knoblauch, Knoblauch und Zwiebeln schälen fein würfeln.
  2. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und drin die Zwiebeln hellbraun braten. Anschließend das restliche Gemüse und die Tomaten zugeben und weiter kochen bis die Tomaten leicht orange werden.
  3. Fleisch, Lorbeerblätter und ½ Tasse Wasser zugeben, umrühren und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  4. 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer, Essigessenz, Zucker, Tabasco Chipotle und Kreuzkümmel zugeben. Lorbeerblätter entfernen und umrühren. 7 Minuten köcheln lassen. An und zu umrühren. Abschmecken.
  5. Eisbergsalat waschen und die Blätter in kleine Stücke zupfen. Den Käse zerbröselen.
  6. Die Taco Shells laut Anweisung auf der Packung backen bis sie leicht braun sind.
  7. In eine Taco Shell ca. 2 EL Hackfleisch-Gemüsefüllung geben. Anschließend etwas Salat, Käse und Creme Fraîche geben.
Taco Shells mit Hackfleischfüllung

Taco Shells mit Hackfleischfüllung     

Advertisements