Zutaten:

  • 1 kg Fisch, verschiedene Meeresfische
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 große Tomaten
  • 1 Paprika
  • 100 g Champignons
  • 300 Maisgrieß (Polenta)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Öl
  • 200 ml Weißwein
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Polenta laut Packungsanweisung zubereiten.
  2. Den Fisch putzen und in Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Paprika in große Stücke schneiden, Champignons in Scheiben.
  4. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie fein hacken, ca. 2 EL.
  5. In einem großen Topf die Hälfte der Zwiebeln goldgelb rösten.
  6. Die Zwiebelscheiben gleichmäßig auf den Topfboden verteilen. Auf die Scheiben anschließend die Fischstücke verteilen. Dann die Tomaten, Paprika und die Champignons. Zum Schluß die restlichen Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch verteilen.
  7. Öl und Wein zugießen und den Fisch langsam garkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Polenta auf einen Teller geben, Fischstücke und Gemüse darauf verteilen und die Sauce darüber gießen.
Fischtopf mit Polenta

Fischtopf mit Polenta

 

Advertisements