Zutaten für 6 Chilis:

  • 6 Ancho Chilis
  • 2 Dosen Kidneybohnen
  • 400 g weißer Käse*
  • Salz

Zubereitung:

  1. In einer heißen Pfanne ohne Öl die Chilis unter mehrmaligen Wenden backen bis sie biegsam sind.
  2. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen, die Chilis zufügen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis die Chilis weich sind.
  3. Die Chilis an einer Seite längs aufschneiden, die Kerne und Innenhäute entfernen. !!!Vorsicht, die Chilis nicht ganz aufschneiden, sondern nur eine Seite!!!
  4. In einem Topf die Kidneybohnen anbraten, anschließend pürieren und mit Salz abschmecken.
  5. Den Käse zerbröseln und mit der Bohnenmasse mischen.
  6. Die Chilis mit der Bohnen-Käse-Masse vorsichtig befüllen und mit einem scharfen Messer in drei Stücke schneiden.
Gefüllte Ancho Chilis

Gefüllte Ancho Chilis

* weißer Käse= „Feta“ aus Kuhmilch

Advertisements