Zutaten (4 Personen):

  • 1 Packung Nudeln, 500 g, (kleine Bandnudeln, Spiralnuden,..)
  • 4 Dosen Thunfisch,
  • 1 Paprika, rot
  • 1 Paprika, grün
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Becher Sahne
  • ca. 200 ml Milch
  • geriebener Käse, nach belieben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Nudeln laut Anweisung auf der Packung kochen, abgießen und warm halten.
  2. Zwiebel schälen und fein hacken.Paprika putzen und grob würfeln.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel und die Paprikastücke darin dünsten.
  4. Die Hälfte der Thunfischdosen abgießen und in die Pfanne geben, die Anderen so hinzugeben, zerkleinern und etwas einkochen lassen.
  5. Die Sahne und die Milch zugeben und umrühren. Nun soviel Käse zufügen, bis die gewünschte Konsistenz der Soße erreicht ist, salzen und pfeffern und noch etwas köcheln lassen.
  6. Die Nudeln auf einen Teller geben und mit der Soße übergießen.
Thunfisch-Paprika-Nudelpfanne in einer Käase-Sahne-Sauce

Thunfisch-Paprika-Nudelpfanne in einer Käase-Sahne-Sauce

Advertisements