Chinesisches Knoblauchfleisch

Zutaten (4 Portionen):

  • 500 g Schweinefilet
  • 3 EL Sojasauce
  • 5-6 Knoblauchzehen
  • Ingwer
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 EL Sambal Oelek
  • 2 EL Sherry oder Sake
  • 2 EL Sesamöl
  • Sesam zum Bestreuen
  • Öl

Zubereitung:

  1. Das Schweinefilet in dünne Streifen schneiden.
  2. Ingwer schälen und fein hacken. Die Menge sollte ca. ½ TL ergeben
  3. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. In einer Schüssel das Fleisch, Zwiebelstreifen und die Frühlingszwiebelringe gut mischen.
  5. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Sesamöl, Sherry (Sake) und Sambal Oelek zu einer Marinade mischen, über das Fleisch-Zwiebel-Gemisch geben, gut vermengen und mind.1 Stunde ziehen lassen.
  6. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und alles bei kräftiger Hitze kurz anbraten.
  7. Vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.

Mit Reis servieren.

chinesisches Knoblauchfleisch

chinesisches Knoblauchfleisch

 

Hier gibt’s noch eine  Variation des Rezepts.

Advertisements