Zutaten (4 Personen):

  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Paniermehl
  • 1 Eigelb
  • 3 EL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 Beutel getrocknete Steinpilze
  • 125 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • Butter
  • 1 Packung braunes Soßenpulver

Zubereitung:

  1. Die Pilze im Wasser 1 Stunden einweichen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Sahne, Paniermehl, Eigelb und Petersilie mischen und zu Klößen formen.
  4. Die Klöße in der Butter braten, herausnehmen und warm stellen.
  5. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und dünsten. Pilze, die Einweichflüssigkeit und das Soßenpulver einrühren und köcheln lassen.
  6. Die Soße über die Klöße geben.

Mit Bandnudeln oder Spätzle servieren.

Fleischklöße mit Steinpilzsoße

Advertisements