Schon 17 Wochen sitze an meiner Diplomarbeit. So lange, aber mir kommt es vor, als habe ich erst vor kurzem angefangen. Diese Woche habe ich viele Photolumineszenz Messungen gemacht, habe am AFM Schichtdicken vermessen und mit den Dip Coating Roboter versucht, die Phagen Template auszurichten . Es hat auch geklappt, die Phagen lagen nicht mehr kreuz und quer, sondern waren mehr zusammengedrängt.

Eintauchgeschwindigkeit: 0,5 cm/s; Auftauchgeschwindigkeit: 0,25 cm/s; Eintauchzeit 20 s.

Eintauchgeschwindigkeit: 0,5 cm/s; Auftauchgeschwindigkeit: 0,25 cm/s; Eintauchzeit 20 s.

Natürlich ist das Ergebnis noch verbesserungswürdig, aber ob ich das noch hinbekomme weiß ich nicht. Ich glaube eher nicht, dafür reicht die Zeit nicht. Man kann die Eintauchgeschwindigkeit variieren, die Auftauchgeschwindigkeit und die Eintauchzeit. Und natürlich kann ich auch die Konzentration und den Reinheitsgrad der Pahgensuspension ändern. 4 Parameter mit denen ich Spi8len könnte, wenn ich die Zeit hätte, aber am 12.2.2013 muß ich abgeben. Mir werden jetzt schon einige Leute fehlen.

Xenon Glühbirne für das Photolumineszenz Spektrometer.

Xenon Glühbirne für das Photolumineszenz Spektrometer.

Am Mittwoch haben wir einen kleinen Umtrunk auf dem Glühweinmarkt in Stuttgart gemacht. Es war schön und lustig. Davor gab es eine kleine Überschwemmung im Labor, ein Schlauch ist einem Wasserkanister für deionisiertes Wasser gesprungen und hat alles unter Wasser gesetzt. Eine Steckdose stand auch unter Wasser, aber es ist nix passiert, das deionisiertes Wasser einen Widerstand von über 18MΩ hat. Das ist sehr hoch. Glas, ein Isolator hat einen Widerstand von  1010 Ω. Am Donnerstag gab es dann die nächste Panne. In einem Labor gab es keinen Strom mehr und die Sicherungen im Labor waren noch alle drin. Dann mußte ich erst mal ein Paar Stationen abklappern, bis ich jemanden gefunden habe der auch etwas machen darf. Das ging dann aber auch sehr schnell. Und ich konnte mit meinen Experimenten loslegen.

Die Woche 16 gibt es hier zum Lesen.

Advertisements