Zutaten:

  • 500 g Spiralnudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 20 g frische Petersilie
  • 20 g frische Basilikumblätter
  • 20 g frische Oreganoblätter
  • 200 g Ricotta
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kräuter waschen und trocken tupfen.
  2. Petersilie und Oreganoblätter grob hacken, die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.
  3. Die Chilischote waschen und fein hacken, den Knoblauch schälen und zerdrücken.
  4. Den Ricotta in kleine Würfel schneiden.
  5. Die Nudeln bissfest kochen, abgießen und wieder in den Topf geben.
  6. Kurz bevor die Nudeln fertig sind, das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Chilischote unter rühren 1 Minute bei schwacher Hitze anbraten.
  7. Ölmischung und die Kräuter unter die Nudeln  gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Ricottawürfel unterheben und sofort servieren.

 

Advertisements