tja…heute habe ich meine 1.Diplomprüfung verhauen….Weil ich,so wie immer, total nervös,aufgeregt und verkrampft war. Die Woche vor der Prüfung habe ich sehr schlecht geschlafen,schlechter als sonst; habe immer vom Prüfungsstoff geträumt.Ich habe immer komische Sachen von,über,mit Thermodynamik geträumt.Nach der Prüfung ist mir dann wieder viel eingefallen,was ich in der Prüfung nicht wusste.Sehr ärgerlich.

Mit dem Lernen habe ich auch immer Probleme. Früher konnte ich ohne Probleme  lernen. Sogar wenn im Hintergrund Fußball im TV lief. Und jetzt fällt es mir sehr schwer,mich zu konzentrieren, mir die Sachen zu merken,das wirkt sich auch auf meine Selbstsicherheit aus.

Manchmal denke ich,es war eine falsche Entscheidung ein Studium zu beginnen. Mir liegt das alles irgendwie nicht so richtig….so denke ich  oft….Mir macht die körperliche Arbeit viel mehr Spaß,als die geistige, weil ich da irgendwie immer den Fortschritt sehe. Beim Lernen ,zum Beispiel, sehe ich nix davon.

Am 7. Mai habe ich schon wieder eine Prüfung, also heißt es morgen wieder lernen,lernen und lernen,….

Hoffentlich habe ich bei der nächsten Prüfung mehr Erfolg.

Advertisements