Zutaten(6 Portionen)

 

  •  1 ½ kg Schweinefilet
  •  3 EL Butter
  •  3 EL Mehl
  •  190 ml Brühe
  •  190 ml Milch
  • 375 ml süße Sahne
  •  Weißwein
  •  Zitronensaft
  •  Muskat
  •  Pfeffer
  • Salz
  •  1 ½ EL Kerbel, gehackt
  • Dill, je nach Geschmack
  • 750 g braune Champignons
  • 3 Camembert, nicht zu reif

Zubereitung:

 

  1. Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und anbraten und bei  Seite stellen.
  2. Die Butter zerlassen, das Mehl ein rühren und Brühe, Milch und Sahne hinzufügen ,kurz aufkochen lassen und anschließend vom Herd nehmen.
  3. Mit Weißwein, Zitronensaft, Salz Pfeffer und Muskat abschmecken. 
  4. Kurz aufkochen lassen und Kerbel, Petersilie und Dill unterrühren. 
  5. Champignons  waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze in etwas Butter andünsten und salzen und pfeffern.
  6. Den Camembert in dünne  Scheiben schneiden.
  7. Das Fleisch in eine feuerfeste Form geben und die Champignons darauf verteilen. die Camembertscheiben gleichmäßig verteilen und anschließend mit der Soße übergeben.
  8.  Die Form für ca. 15 bis 20 Minuten bei ca. 175°C  überbacken lassen

Mit Salat und Baguette servieren.

Advertisements