Vor kurzem habe ich an meine Zeit im Tierheim Stuttgart gedacht. Ich habe dort als Zivi begonnen, dann habe ich als Aushilfe gearbeitet und zum Schluß  als Festangestellter. Warum ich plötzlich darüber nachgedacht habe, weiß ich nicht mehr. Vergleich zu damals habe ich mich sehr verändert. Aber nicht zum Positiven, finde ich .

Damals war ich viel lockerer drauf und konnte auch auf Mensch zugehen. Ich mußte es auch, weil ich bei den Hunden gearbeitet habe. Neben dem Füttern und Reinigen der Boxen mußte ich mich um die Tierarztbesuche kümmern und auch die Leute, die Hunde suchen beraten. Betreuung von Praktikanten, Aushilfen und Strafdienstlern habe ich auch machen müssen. Ich hatte so viel Verantwortung, weil mir die Leute dort vertraut und das hat mir auch viel Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein gegeben.

Dadurch konnte ich dann auch Frauen, die mich interessiert haben ansprechen. Es war für mich ganz einfach,  ich hatte keine Probleme damit. hach…das war so eine schöne Zeit…..bis ich meine Freundin kennengelernt habe. Sie war extrem eifersüchtig, nur wenn ich mit einer Frau mal 5 Minuten geredet habe, war sie gleich sauer. Ich habe mit ihnen nicht geflirtet, sondern ganz normal geredet, da ich einige schon länger kannte und befreundet war. Wir haben uns zum Beispiel über die Hunde unterhalten, die sie ausgeführt haben, oder über ihre Arbeit, Musik etc. Das hat ihr alles nicht gepasst. Ich konnte mich aber nicht richtig durchsetzen und deswegen habe ich gekündigt. War ein großer Fehler.

Und jetzt…kann ich so keine Frau ansprechen, die ich toll finde. Ich denke, weil mir die Sicherheit durch die Arbeit fehlt. Das ist irgendwie komisch, da sich die anderen Eigenschaften von mir nicht verändert haben, oder auch verbessert haben. Ich lebe am Leben vorbei, weil mir das blöde Selbstvertrauen fehlt. Das macht mich oft sehr traurig und lustlos. Und dann verliere ich noch mehr Selbstvertrauen. Ein blöder Teufelskreis.

Und komisch ist die Situation auch.Nur weil mir eine Bestätigung fehlt, finde ich mich nicht toll und liebenswert.

Advertisements