Zutaten:

  • 800 ml Dashi-Brühe
  • 100 g Hühnerbrust
  • 1 TL Sake
  • 3-4 TL Sojasauce
  • 1 kleine Möhre
  • 2 Eier
  • Wasser

 

Zubereitung:

 

  1.  Das Hühnerfleisch sehr fein würfeln. Sake mit 1 Teel. Sojasauce mischen und das Fleisch darin 5 Min. marinieren.
  2. Möhre schälen und in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  3.  Ganz wenig Wasser mit etwas Sojasauce zum Kochen bringen und die Möhrenscheiben darin 2 Min. garen, dann abtropfen lassen.
  4. Eier mit einer Gabel vermischen, aber nicht schaumig schlagen.
  5. Dashi sprudelnd aufkochen lassen, mit Sojasauce abschmecken und die Fleischwürfel 2 Min. darin kochen lassen.
  6. Den Topf vom Herd ziehen und die Eier unter gleichmäßigem Rühren einlaufen lassen, bis sie Flocken oder Fäden gebildet haben.
  7. Möhrenscheiben in 4 Suppenschälchen verteilen und mit der heißen Suppe auffüllen.

 

Advertisements