Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews, wer kennt sie nicht? Das erfolgreiche Detektivtrio aus Rocky Beach an der kalifornischen Küste. Meine erste Folge, die ich gehört habe war Die Drei ??? und die schwarze Katze, damals noch auf MC. Inzwischen höre habe lade ich sie als mp3-File runter und kann sie so immer unterwegs hören. Auf CD brenne ich sie mir auch, da ich sie oft zum Einschlafen höre. Von den drei ??? wurden schon über 40.Millionen Tonträger gekauft. Ich besitze auch einige Folgen, aber leider nicht alle, obwohl ich alle gehört habe. Die MC haben leider ihr Leben aus gehaucht, CD sind, so wie Socken in der Waschmaschine einfach verschwunden. Aber ich habe vor mir alle Folgen mal runter zu laden.

Warum bin ich ein Fan? Ich finde die Geschichten einfach klasse, sie sind spannen, unterhaltsam und realistisch. Sie sind nicht übertrieben. Und sie haben immer die Sprecher beibehalten. Justus, Bob und Peter werden seit 1979 von den gleichen Leuten gesprochen. Finde ich total klasse.

Nur eine Folge fand ich sehr schlecht. Folge 92 : Die Drei ??? Todesflug. Diese Geschichte ist unglaubwürdig und übertrieben. Aber ein Ausrutscher in den 32 Jahren ist erlaubt. Und über die Größe von Rocky Beach ist in den Folgen auch keine richtige Einheit drin. Aber das ist ja nicht so wichtig.

Inzwischen sind auch 2Filme raus gekommen. Die drei ??? – Das Geheimnis der Geisterinsel(2007) und Die drei ??? – Das verfluchte Schloss (2009). Ich hatte mir die Justus, Peter und Bob zwar etwas anderes vorgestellt, aber im Großen und Ganzen  haben sie meine Erwartungen erfüllt. Leider waren die Synchronsprecher nicht die Sprecher der Serie, so war es doch sehr ungewohnt für mich. Das Geheimnis der Geisterinsel ist der bessere Film, Ich hoffe es kommen noch mehr Filme raus.

Und natürlich noch viele neue  Folgen 147 sind noch nicht genug:)

Advertisements