Gurken oder Bittermelonen Suppe

Zutaten für 4 -6 Personen

  • 300 g Schweinehackfleisch
  • 1- Gurke, ca. 250 g, unbehandelt oder 1 kleine Bittermelome)
  • 1- 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer
  • 1/4 TL Zucker
  • 4 EL Fischsauce
  • 4 EL helle Sojasauce
  • Saft einer Limette
  • Schnittlauch
  • Koriandergrün, 2 Stängel
  • ½ TL Meersalz
  • ½ weißer Pfeffer
  • 3 thailändische Suppenwürfel
  • 2 l kaltes Wasser

Zubereitung:

  1. Die  Gurke in Streifen schälen, etwas Schale an der Gurke lassen. länglich vierteln, entkernen und in 1 -2 cm große Stücke schneiden. ( Die Melone länglich vierteln, entkernen und in 1-2 cm große Stücke schneiden)
  2. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebel, mit dem Grün, in feine Ringe schneiden. Schnittlauch und Koriandergrün hacken, jeweils ca. 1 EL , hacken.
  3. In einer Schüssel das Hackfleisch mit Schnittlauch, Knoblauch, Zwiebeln, ¼ TL Salz, ¼ TL Pfeffer, Zucker, 1 EL Fischsauce,1 EL helle Sojasauce und Limettensaft mischen und kleine Bällchen formen.
  4. In einem Topf  das Wasser geben und die Hackfleischbällchen dazu geben.
  5. Das  Wasser aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Eventuell den Eiweißschaum weglöffeln. Die Gurke(Melone ) zufügen und aufkochen lassen.
  6. Die restlichen Zutaten zufügen ,umrühren und kurz mit kochen lassen.

Advertisements