Seit Ende Februar ist Holly geimpft und kann endlich Ausflüge in den Garten unternehmen. Sie war schon sehr neugierig und wollte Simba immer hinter her laufen. Aber sie durfte ja noch nicht, weil sie noch nicht richtig geimpft war. Nach dem sie dann ihren Piecks bekommen hatte durfte sie endlich raus. Die Freude war groß. Zuerst gab Simba Holly einen Überblick über den Garten, Holly verlor aber schnell das Interesse und wollt die Gegend selbst erkunden.

Sie war sehr neugierig und gar nicht ängstlich, sie rannte  auch schnell zur Straße, wie ihr auf dem Video sehen könnt.

YouTube</span> video player“ width=“480″ height=“390″ src=“http://www.youtube.com/embed/AOpRVLxef6g&#8220; frameborder=“0″ allowfullscreen>

Danach ging es erst mal für eine Zeit immer nur kurz mit der Leine in den Garten. Inzwischen darf sie ohne Leine raus, sie kommt fast immer wenn man sie ruft, aber meistens sitzt kommt sie von selbst wieder und sitzt dann laut miauend vor der Tür und verlangt sofortigen Einlass, aber nur um 5 Minuten später wieder raus zu wollen. Typisch Katze.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements