Zutaten:

  • Lachs
  • Thunfisch
  • Schinken
  • Surimi
  • Avacadostreifen
  • Salat
  • Frühlingszwiebeln
  • dünne Gurkenstreifen
  • gerösteten Sesamsamen
  • pro Temaki-Sushi 1/4 von einem ganzen Noriblatt oder ein kleines Salatblatt
  • fertiger Reis

Zubereitung:

  1. Den Fisch oder den Schinken zerkleinern oder zerhacken. Mit den anderen Zutaten auf einem Holzbrett anrichten, Essigwasser, Wasabi, 100 g Sushi-Reis und Nori bereitstellen.
  2. Ein Nori-Blatt vierteln und mit der glatten Seite nach unten auf die offene Hand legen. Die andere Hand mit Essigwasser anfeuchten, und etwas Reis in die linke Hälfte des Nori drücken. Der Reis sollte Zimmertemperatur haben.
  3. Eine Fingerspitze Wasabi auf dem Reis verteilen.
  4. Den Fisch (oder die andere Zutaten) auf den Reis geben und leicht an drücken.
  5. Die linke untere Ecke mit dem Daumen nach rechts falten und den Nori mit der Füllung zu einer festen Tüte zusammendrehen. Alternativ kann eine Temaki-Tüte auch mit Salat geformt werden.
  6. Die Tütenecke mit etwas Wasabi bestreichen und verschließen.

 

 

 

Advertisements