Chorizo mit Wachtelspiegelei

ergibt 12 Scheiben Baguette

Zutaten:

  • ein kleines Baguette
  • 1 frische Chorizo
  • Rapsöl  zum Braten
  • 12 Wachteleier
  • edelsüßer Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • Blattpetersilie

Zubereitung:

  1. Den Knoblauch schälen
  2. Vom Baguette 12 Scheiben, ca. 5 mm dick, diagonal abschneiden, im Toaster toasten und mit Knoblauch einreiben.
  3. Von der Chorizo 36 dünne Schieben  abschneiden und je 3 Scheiben auf eine Baguettescheibe legen.
  4. Das Öl in einer  beschichteten Pfanne erhitzen.
  5. Mit einem Messer die Wachteleier anritzen, dann wie ein normales Ei in die Pfanne schlagen und braten.
  6. Wachtelspiegelei auf die Baguettescheiben legen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  7. Mit Blattpetersilie garnieren und servieren.

 

Advertisements