Asiatische Hähnchenspieße

Rezept für 12 Spießchen

Zutaten:

  • ca. 220 g Hähnchenbrust
  • 10 g Ingwer
  • 1/2 Stängel Zitronengras
  • 50 ml Kokosmilch
  • 5 g helle Sojasauce
  • 1/4 TL Sambal Oelek
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 5 g Palm-oder brauner Zucker
  • evtl. 1 EL Öl
  • 12 Holzspieße

Zubereitung:

  1. Das Fleisch quer durchschneiden, dann in 12 dünne 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. Die Holzspieße in Wasser legen, damit sie beim Braten nicht anbrennen und nicht so leicht brechen.
  3. Den Ingwer schälen und raspeln.
  4. Das Zitronengras putzen und in dünne Streifen schneiden. Mit dem Ingwer, Kokosmilch, Sojasauce, Koriander, Zucker, Sambal Oelek und Kreuzkümmel zu einer Marinade verrühren.
  5. Das Fleisch darin zugedeckt mindestens 1 Stunde, besser über Nacht , marinieren
  6. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und ziehharmonikaartig . auf die Holzspieße stecken.
  7. In heißem Öl von jeder  Seite 2 -3 Minuten braten.
  8. Mit Erdnusssoße  servieren.

Erdnusssoße

Zutaten:

  • 10 g Ingwer
  • 100 g geröstete, gesalzene Erdnusskerne
  • 250 g Kokosmilch
  • 10 g rote Currypaste
  • 5 g Palm- oder Rohrzucker
  • 5 g Fischsoße
  • 8 Limettensaft
  • Salz

Zubereitung:

  1. Ingwer schälen und ganz fein reiben.
  2. Erdnüsse ganz fein hacken/mahlen.
  3. Ingwer, Erdnüsse mit Kokosmilch, Zucker, Currypaste und Fischsoße mischen und aufkochen.
  4. Bei kleiner Hitze unter rühren dicklich einkochen.
  5. Mit Limettensaft und Salz abschmecken.

Englische Version ist hier zu finden.

Advertisements